CIO INSIDE SUMMIT - Martin Fleischhacker

More than IT: Der CIO als CEO

Die Hypothese: In digitalen zukunftsorientierten Unternehmen ist der CIO ein idealer Kandidat für die Position des CEO.
In der Beweisführung beschäftigen wir uns mit der Transformation der Rolle des CIOs als klassische IT Leitung hin zu einem modernen gesamtheitlichen Rollenbild im Unternehmen als digitaler Treiber. Mit der Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen im Unternehmen erweitern sich die Aufgabengebiete und Kompetenzen des CIOs. Viele zentrale Themenfelder, die in dieser Transformation für das Gesamtunternehmen im Mittelpunkt stehen, werden zu zentralen Themen im Chief Information Office.
Wird der CIO dadurch auch zum wirtschaftlichen Treiber des Unternehmens? Im Vortrag testen wir die Hypothese auf Herz und Nieren und verändern dadurch die Rollenbilder von CIO und CEO nachhaltig.

 

About

Martin Fleischhacker ist seit 16 Jahren in der Wiener Zeitung in verschiedensten Aufgabenbereichen (Projekt- und Produktmanagement, Controlling) tätig. 2013 übernahm er die Position des CIO für die gesamte Gruppe und leitete unter anderem die Innovations- und Strategieprozesse im Unternehmen. Im September 2018 wurde er zum Geschäftsführer der Wiener Zeitung GmbH bestellt. Sein Auftrag ist es, die älteste noch erscheinende Tageszeitung der Welt auf das Zeitalter der Digitalisierung vorzubereiten und das Unternehmen strategisch neu auszurichten. Er hat einen Abschluss in Medien Management und bildet sich derzeit im Rahmen eines MBA Programmes weiter.