CIO INSIDE SUMMIT - Nahed Hatahet

Gründer und CEO von HATAHET productivity solutions, bringt mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der strategischen Beratung und Realisierung von IT-Produktivitätslösungen ein. Als Spezialist für den Arbeitsplatz der Zukunft mit künstlicher Intelligenz-Unterstützung begleitet er Unternehmen bei der strategischen digitalen Transformation. Er ist für seine gesamtheitlichen Beratungskonzepte und -methoden bekannt und gefragter Experte im Top-Management.

Nahed Hatahet engagiert sich zudem ehrenamtlich als Vorstandsmitglied des Verbands Österreichischer Software Industrie (VÖSI), wobei er sich vor allem mit dem Thema digitale Transformation und dessen gesellschaftlichen sowie politischen Auswirkungen beschäftigt. Mit der österreichischen KMU-Plattform begleitet er auch kleinere Unternehmen auf den Weg in das digitale Zeitalter. Herr Hatahet ist seit der Geburt der SharePoint-Technologien versiert in den Themen digitale Zusammenarbeit und Kommunikation – zudem betreibt er die österreichische Office-365- und SharePoint-Blog-Community. Darüber hinaus ist Nahed Hatahet leidenschaftlicher Speaker und Moderator auf Fachveranstaltungen sowie Autor diverser Fachartikel.

Podiumsdiskussion: „FUTURE OF WORK – Welche Umbrüche erwarten uns (bereits)?“

„• Hat die traditionelle Lebensabfolge noch Bestand?
• Welche Veränderungen unserer Arbeitsweise bleiben mit/nach CoVID-19?
• Welche Rolle spielt das Home Office künftig?
• Wie verändert Hyper Automation unsere Berufswelt und Arbeitsweise?
• Wie verändert sich der Führungsjob?
• Welche neuen Dienste, Technologien und Endgeräte stehen uns künftig zur Verfügung?
• Stichwort „Digital Dexterity“ und „Personal Performance““: Wie können wir die mächtigen Instrumente erlernen und nutzbringend auch in der Praxis einsetzen?
• „On-Demand Workforce“: Wie lässt sich eine verteilte Organisation zusammenstellen und orchestrieren?
• Was bedeutet dies für die Organisation, Steuerung und Führung?
• Wie verhalten sich Gesetzgebung und Gewerkschaft gegenüber diesem globalen Wandel?
• Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für CIO und CISO?“